WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
22.12.2020

WIP-Mitarbeit in Hepatitis-Monitoring-Arbeitsgruppe des RKI

Das WIP nahm 2019 an einem interdisziplinäres Arbeitstreffen des Robert-Koch-Instituts (RKI) zur Verbesserung der Datenlage bei Hepatitis B, C und D und der Diskussion methodischer Aspekte teil. Hintergrund der RKI-Intitative ist die Strategie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2016, in der eine Eliminierung von Hepatitis-B-, -C- und -D-Virusinfektionen verfasst und Indikatoren zum Monitoring des Fortschritts definiert sind.

Die Ergebnisse des Arbeitstreffens wurden jetzt im Bundesgesundheitsblatt veröffentlicht. Teilnehmerin in der Hepatitis-Monitoring-Arbeitsgruppe war für das WIP Frau Dr. Tina Lohse.

Zimmermann, R. (RKI), Külper-Schiek, W., Steffen, G. Hepatitis-Monitoring-Arbeitsgruppe, et al. (2020): Wie lässt sich die Eliminierung von Hepatits B, C und D in Deutschland messen? Ergebnisse eines interdisziplinären Arbeitstreffens, Bundesgesundheitsbl. doi.org/10.1007/s00103-020-03260-2

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK