WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
27.12.2018

WIP-Artikel in "Versicherungsmedizin"

Die Verordnungshäufigkeiten neuer Medikamente in der PKV und in der GKV untersucht C. Jacke vom WIP in einem Artikel der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Versicherungsmedizin". Seine Untersuchung zeigt in einem longitudinalen Studienansatz überproportional hohe PKV-Marktanteile im ersten Jahr nach Marktzulassung, die dann im zweiten und dritten Jahr absinken.

Christian O. Jacke: "Pharmazeutische Innovationen mit und ohne Zusatznutzen in der PKV und GKV - eine Sekundärdatenanalyse, in: "Versicherungsmedizin 4/2018, S. 163-172.

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK