WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV

Über das Institut

Stellenanzeigen

Das WIP ist das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Finanzierungsfragen im Gesundheitswesen und die Analyse der Beziehungen von Versicherungsunternehmen, Versicherten und Leistungserbringern.

Das WIP unterstützt fachlich unabhängig durch seine wissenschaftliche Expertise und Methodenkompetenz den Verband der Privaten Krankenversicherung e.V. bei der Bewertung von gesundheitspolitisch relevanten Studien, bei der gesundheitsökonomischen Evaluierung von Prozessen und Projekten sowie in Fragen der Versorgungsforschung.

Bereichern Sie unser kleines, engagiertes Team des WIP in Köln ab 01.07.2021 oder später als 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/div.) - Schwerpunkt Datenanalyse
Vollzeit, 38h/Wo., befristet für 24 Monate, Entfristung möglich (unbefristete Stelle)

Ihre wesentlichen Aufgaben
  • Mitarbeit in Projekten zur Auswertung des privatärztlichen Leistungsgeschehens
  • Aufbereitung und Auswertung von großen Datenmengen
  • Durchführung von statistischen Analysen
  • Recherche von Hintergrundinformationen sowie der wissenschaftlichen Literatur
  • Verfassen wissenschaftlicher Texte und Publikationen
  • Präsentation der Studienergebnisse im internen Umfeld sowie auf Tagungen und Kongressen
Ihr Profil

Mit überdurchschnittlichem Erfolg haben Sie ein Studiium in Gesundheitsökonomie, Gesundheitswissenschaften, Volkswirtschaftslehre, Statistik o. ä. absolviert und Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse über das deutsche Gesundheitswesen. Sie beherrschen Datenanalyse-Programme routiniert, idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in SAS. Berufserfahrung oder Promotion sind von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung.

Ihre hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch und ergebnisorientiert in neue Themengebiete einzuarbeiten, zeichnen Sie aus. Zudem bringen Sie Freude an der Zusammenarbeit in einem kollegialen Team mit.

Unser Angebot
  • Fundierte Praxiserfahrung an einer Schnittstelle von Wissenschaft und Gesundheitspolitik
  • Hoher Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeit
  • Homeoffice-Option, auch nach der Corona-Pandemie
  • Kostenloses VRS-JobTicket
  • Zentrale Lage im Kölner Süden sowie die moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich frühestmöglichen Eintrittstermin sowie Ihrem Gehaltswunsch. Nutzen Sie hierfür bitte unser Bewerberportal. Hier bewerben 

Stellananzeige als PDF

 

 

Das WIP ist das Wissenschaftliche Institut der Privaten Krankenversicherung. Im Mittelpunkt der Forschung stehen Finanzierungsfragen im Gesundheitswesen und die Analyse der Beziehungen von Versicherungsunternehmen, Versicherten und Leistungserbringern. Das WIP unterstützt fachlich unabhängig durch seine wissenschaftliche Expertise und Methodenkompetenz den Verband der Privaten Krankenversicherung e. V. bei der Bewertung von gesundheitspolitisch relevanten Studien, bei der gesundheitsökonomischen Evaluierung von Prozessen und Projekten sowie in Fragen der Versorgungsforschung.

Bereichern Sie unser kleines, engagiertes Team des WIP in Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Praktikant (w/m/div.) in der Versorgungsforschung, Schwerpunkt Arzneimittel-Datenanalyse

Start und Dauer nach Absprache, Dauer mindestens sechs Wochen, gerne länger.

Ihre Aufgaben
  • Mitarbeit in einem Projekt der Versorgungsforschung im Bereich Arzneimittel durch Analyse des Versorgungsgeschehens verschiedener Märkte und ausgewählter Indikationsgruppen
  • Hilfe bei der Auswertung großer Datenmengen (Sekundärdaten) 
  • Durchführung von statistischen Analysen
  • Anfertigung von Tabellen, Abbildungen und Übersichten
 So überzeugen Sie uns

Sie sind eingeschriebener Student mit dem Schwerpunkt Statistik, Mathematik, Epidemiologie, Demographie,  Ökonomie, Gesundheitswissenschaften oder vergleichbar. MS-Office Programme (vor allem MS-Excel) beherrschen Sie gut.

In unserem Team wird Wissen gerne und intensiv miteinander geteilt, wir freuen uns auf Persönlichkeiten, die dank ihrer selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeitsweise sowie ihrer Teamfähigkeit und höchsten Zuverlässigkeit gut zu uns passen. Ihre hohe Einsatzbereitschaft sowie die Fähigkeit, sich rasch und ergebnisorientiert in neue Themengebiete einzuarbeiten, runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot
  • Fundierte Praxiserfahrung an einer Schnittstelle von Wissenschaft und Gesundheitspolitik
  • Klar strukturiertes Umfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Angemessener Spielraum für eigene Ideen und die Gestaltung von Prozessen
  • Konstruktive und kollegiale Atmosphäre
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktive Lage im Kölner Süden sowie die moderne Architektur der Cologne Oval Offices (COO)

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlangen (per E-Mail; Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung) einschließlich Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin (gerne per E-Mail an: wip@wip-pkv.de).

Stellenanzeige als PDF

 

 

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK