WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
WIP - Wissenschafftliches Institut der PKV
Christian O. Jacke, Sonja Hagemeister, Frank Wild, ISBN: 978-3-9818269-3-7 (November 2018)

Arzneimittelversorgung von Privatversicherten 2018

Ein Schwerpunkt der Betrachtung liegt auf den regulatorischen Unterschieden zwischen privat und gesetzlich Versicherten und den daraus folgenden Auswirkungen auf die Arzneimittelversorgung. Basis der Auswertungen bilden die Arzneimittelrechnungsdaten des Jahres 2016 von 18 PKV-Unternehmen, die zusammen 91 % der PKV-Versicherten repräsentieren.

Die Studie betrachtet vor allem die Arzneimittelversorgung bei neuen Medikamenten und den Markt für Generika und Biosimilars. Darüber hinaus liefert die Auswertung Informationen zu den umsatzstärksten Medikamenten und Arzneimittelgruppen, zu nicht–verschreibungspflichtigen Medikamenten und zum arzneimittelbezogenen Mehrumsatz der Privatversicherten.

Die Studie sowie die Pressemappe stehen zum Download nachfolgend bereit.

 

 

Download 2 MB Download 1 MB Druckversion bestellen
Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK